Unser Vereinsleben

Die Mitglieder des Kulturfördervereins gestalten ein sehr abwechslungsreiches und interessantes Vereinsleben.
Wanderungen, gemeinsame Reisen, Besuch von kulturellen Veranstaltungen sowie gemeinsame Feiern sind dabei fester Bestandteil.

Um diese guten Traditionen fortzusetzen, wünschen wir uns weitere Mitstreiter, die Spaß haben, diese vielseitige Vereinsarbeit
zu unterstützen.
Wenn Sie Interesse haben, finden sie hier unser Eintrittsformular.

Unser Vereinsleben in Wort und Bild

gemeinsame Wanderungen
 

Radtour in die Teichlandschaft Guttau/Wartha

Rast am See

Kaffeepause auf der Wanderung nach Steindörfel in Neuwuischke

Wer hat sich denn da versteckt?

Wanderung nach Sornßig

Sind wir nicht eine dufte Truppe?

Feierlichkeiten

Jahresabschlussfeier 2002 - Pierre (Steffen) und Jaqueline (Ingrid)

 

"Ein überspanntes Frauenzimmer" - geschaffen von Pierre und Jaqueline

"Im Wagen vor mir fährt ein schönes Mädchen" interpretiert von Christine und Bernd

Bei der Comorra gibt es jetzt Gleichberechtigung.

Erfahrungsaustausch

Grillen in Steindörfel bei Helmut.

"Anno Domini" in Klotsche.

Die Stimmung ist prächtig.

Das Essen ist reichlich und rustikal.

Weinverkostung bei Gisela und Siegfried.

Jahresabschlussfeier 2010 - Domas mit dem Jahresrückblick

angeregte Gespräche

selbstgebackener Kuchen von Gisela und Siegfried, schmeckt vorzüglich

unser Büffett...

...wird abgeräumt

Abendessen in Plotzen

Helferlein beim Biwak

Hallo, ich bin der Peter.

Ich bin die Ingrid.

Ich bin natürlich der Bernd.

Peter, Ingrid, Klaus-Steffen, Bernd - keiner ist schöner.

gemeinsame Reisen

Picknick im Großen Garten Dresden.

Ach hat der viele Glocken.

Müde Beine an der Elbe.

Der Stadtführer weiß viel über Dresden.

Spannung im Bus: "Was gibt es als nächstes zu sehen?"

Viel Interessantes........

Unser Stadtführer Toni in Jelenia Gora.

Rathaus in Jelenia Gora.

Gnadenkirche Hirschberg

Deckenmalerei Kloster Grüssau

Wohnturm Siedlecin- mit alter Wandmalerei

Erinnerungstafel Strafgefangenenlager am Stadtrand von Zgorzelec

Fräuleinstift Joachimstein in Radmeritz

Lomnitz

Unser persönlicher Reiseleiter, Klaus- Steffen Hase, hat uns die ganze Reise über, mit dem nötigen Grundwissen über Denkmäler, Städte, Orte, Sehenswürdigkeiten und Menschen informiert.

Bad Flinsberg/ Swieradow Zdroj

Rustikales Restaurant, in Holzbauweise entstanden, auch die komplette Innenausstattung war aus Holz

Miniaturenpark Kowary - Schloß Wojanow-Schildau

Wir trinken Kaffee im Schloß Lomnitz.

Schloß Wojanow - das Original

10 Jahre Verein, Ausflug in das Muldental

Ein interessantes Museum

Ringelnatzbrunnen

Fahrt ins Zittauer Gebirge

Die Kirche in Oybin

Besuch im Schmetterlingshaus

Eingang zum Veits-Dom

St.-Georgs-Basilika

Viele Touristen besuchen das "Goldene Prag"

Gleich fahren wir entlang der via Regia gen Osten

Wandbild im Keramikzentrum Bunzlau/Boleslawiec

Der Marktplatz in Bunzlau

Die "Heringsbuden" in Liegnitz/Legnica, 8 schmale Giebelhäuschen

Frohgelaunt geht es ins Goldmuseum in Goldberg/Zlotoryja

Das Denkmal des Gelehrten Trozendorf in Goldberg

einige Hochkircher im Juni 2007 in Prag

Vereinsmitglieder

Martina und Domas - letzte Absprachen

Manuela und Regine - verdiente Pause

Christa - unsere Reporterin

Siggi - unser Grillmeister

Helga und Erika - unsere Bowleverkoster

Henni - schürt das Feuer

Gisela und Karin - unsere Weinprüfer

 

 

Zurück